Kaiserslautern Classics 2014
Fahrspaß pur bei der 3. ADAC Trifels Rallye Historic

Am Samstag, 21. Juni 2014, kann man sich in der Innenstadt von Kaiserslautern wieder auf einen Streifzug durch die Geschichte der Fahrzeuge begeben: bei den achten Kaiserslautern Classics präsentieren sich von 10:00 bis 20:00 Uhr eine bunte Palette von Oldtimern, Youngtimern, Motorrädern und Nutzfahrzeugen. Mit der 3. ADAC Rallye Trifels Historic erwartet die Teilnehmer und Besucher wieder ein ganz besonderes Highlight.

Veranstaltet wird die ADAC Trifels Rallye Historic von der Sportfahrer Union Kaiserslautern e.V. im ADAC,  in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaiserslautern.

Mit ihrer ersten Etappe startet jene bereits am 20. Juni um 17.00 Uhr auf dem Stiftsplatz. Unterstützt wird dieses Spektakel von der Oldtimergruppe „AStra“, die an diesem Tag ihre Oldtimer bereits ab 12:00 Uhr auf dem Stiftsplatz präsentiert. Mit einer Ausfahrt wird die Interessengemeinschaft Oldtimer AStra Rodenbach ab 15:00 Uhr vor der Rallye Trifels für Aufsehen sorgen. Ziel der Ausfahrt ist um 18:30 Uhr das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern. Die Teilnehmer der 3. ADAC Rallye Trifels Historic werden ab 19:30 Uhr erwartet. Passend dazu werden die Besucherinnen und Besucher, sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Pfalzgalerie Kaiserslautern mit einem musikalischen Programm überrascht: in der Zeit von 18:00 bis 22:00 Uhr sorgt Donovan Aston für gute Stimmung. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt an diesem Abend der Partyservice Klein.

Erleben Sie Porsche, Mini und Opel Kadett einmal aus einer ungewohnten, faszinierenden Perspektive. Der Stuttgarter Künstler Stefan Rohrer formt aus Autokarosserien, Motorrollern und Modellautos faszinierende Skulpturen. Die Ausstellung unter dem Titel „DREHMOMENTe“ kann vom 07. Juni bis 07. September im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern besucht werden. Anlässlich der 3. ADAC Rallye Trifels Historic bietet das Museum an diesem Abend von 21.00 bis 23.00 Uhr halbstündige Führungen an.

Am 21. Juni machen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 3. ADAC Rallye Trifels Historic auf zu drei weiteren erlebnisreichen Etappen. Start ist um 10:00 Uhr am Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern. Nach zahlreichen Kilometer durch den Pfälzer Wald wird der erste Teilnehmer gegen 16:30 Uhr auf dem Stiftsplatz erwartet. Als besondere Attraktion wird vor dem Ziel ein Citysprint durchgeführt. Dieser wird im Minutentakt in der Fruchthallstraße ab Höhe Schillerplatz bis zum Stiftsplatz sein. Hier können die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer nochmals alle Fahrzeuge auf der Zielgeraden bestaunen. Danach besteht die Möglichkeit die Fahrzeuge auch auf dem Stiftsplatz aus der Nähe zu bewundern. Die Siegerehrung der 3. ADAC Rallye Trifels Historic findet unter musikalischen Klängen um 20:00 Uhr im Urban Design Hotel SAKS statt.

Auch Alexander Heß, Leiter des Projektbüros Städtische Veranstaltungen, ist begeistert. „Es ist großartig, dass wir wieder solch eine tolle Veranstaltung in die nun bereits achten Kaiserslautern Classics einbinden können. Damit werden wir viele Oldtimer- und Rallye-Freunde begeistern und dem Publikum ein weiteres Highlight bieten.“

„Die Trifels Rallye ist eine sportliche Gleichmäßigkeitsveranstaltung mit einer Gesamtlänge von ca. 250 km, aufgeteilt in vier Etappen mit insgesamt zehn Wertungsprüfungen. Die Wertungsprüfungen dienen dazu, das Geschick einer gleichmäßigen Fahrweise unter Beachtung der StVO zu überprüfen“, erläutert Organisationsleiter Axel Zäuner.
Thomas Braun, erster Vorsitzender der Sportfahrer Union Kaiserslautern e.V. informiert: „Zugelassen sind ausschließlich Personenkraftwagen bis einschließlich Baujahr 1989. Zusätzlich sind auch Fahrzeuge bis einschließlich Baujahr 1997 zugelassen, wenn diese aufgrund ihrer Besonderheit von besonderer kulturhistorischer Bedeutung sind.“

Die Anmeldung erfolgt über ein Nennformular, das bis spätestens Dienstag, 16. Juni 2014, beim Projektbüro für städtische Veranstaltungen vorliegen muss. Weitere Informationen zur Anmeldung und den Teilnahmebedingungen sowie zur kompletten Veranstaltung gibt es unter www.kaiserslautern.de oder bei Silke Walter, Projektbüro städtische Veranstaltungen, Telefon 0631 365-3423, Email This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Ein Flyer mit allen Informationen wird rechtzeitig in vielen Geschäften und der Tourist Information ausliegen.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen für die „Kaiserslautern Classics“ und 3. ADAC Rallye Trifels Historic erhalten Sie bei:

Silke Walter, Projektbüro städtische Veranstaltungen, Telefon 0631 365-3423, Email This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.

 

 

ADAC Rallye Trifels Historic

bei Youtube