RALLYE TRIFELS HISTORIC

Die Rallye mit Tradition

ADAC Rallye Trifels Historic 2021 abgesagt

Liebe Trifels-Freunde,

bei uns liefen die Vorbereitungen und Planungen seit Herbst 2020 für die neue Saison und bis zuletzt haben wir noch gehofft - leider vergeblich. Nachdem wir Corona-bedingt endlich eine Sitzung des Orga-Teams (SUK, Stadt Kaiserslautern & Rallye-Leiter) abhalten durften und die aktuellen Vorgaben für Großveranstaltungen feststehen, ist uns klargeworden, dass auch 2021 ein Oldtimerjahr ohne unsere geliebte Rallye Trifels werden wird.
Aufgrund verschiedener Aspekte steht fest, dass wir unsere Veranstaltung nicht in der Qualität und dem „Miteinander“ durchführen können, die Ihr & auch wir als Maßstab setzen.
Trotz schon intensiver Vorarbeit und um Euch Planungssicherheit zu geben, müssen wir jetzt (wieder) die Reißleine ziehen. Selbstverständlich werden wir die Startgelder für 2021 wieder zurückzahlen.
Für alle, die schon ihr Startgeld entrichtet haben, bieten wir wieder 2 Möglichkeiten:

1. Ihr nennt uns Eure Bankverbindung für die Rückabwicklung,
oder
2. Ihr lasst Eure 2021er Nennung für den 17./18 Juni 2022 bestehen.

Im Januar 2022 werdet Ihr wieder von uns hören. Falls Ihr die zweite Möglichkeit der Rückabwicklung wählt, habt Ihr selbstverständlich noch bis März/April 2022 die Möglichkeit zu stornieren.
Sagt mir bitte auf jeden Fall Bescheid.
So nebenbei sind wir noch guter Hoffnung unsere 4. ADAC-Wallonen-Historic am 12. September durchführen zu können (siehe Anlage). Sobald wir hierzu näheres in Erfahrung bringen, lassen wir es Euch wissen.
Ein bisschen lokale Oldtimerluft gibt es beim offenen Kaiserslauterer Oldtimerstammtisch, der sich sonntags in Ramstein trifft. Wer Interesse hat soll einfach mal vorbeikommen oder sich an mich wenden.
Ich hoffe, dass wir alle diese schwere Zeit gesund & auch finanziell gut überstehen und wünsche Euch noch ein einigermaßen erträgliches Restjahr.

Bis (hoffentlich) 2022 verbleibe ich Euer
Thomas

 


 

 

 

 

 


Copyright © 2012 SPORTFAHRER UNION KAISERSLAUTERN e.V. im ADAC